Willkommen daheim

Sie möchten gerne mehr über die Marke Curver und ihre Geschichte erfahren? Herausfinden wann und wo Ihre Lieblingsprodukte erfunden wurden? Hier kommen die Antworten!

Wie alles begann

Innerhalb von 70 Jahren hat sich CURVER zum international aufgestellten Unternehmen entwickelt – und wurde durch hochspezialisierte Fertigung und den professionellen Vertrieb seiner Haushaltsprodukte und Freizeitartikel aus Kunststoff sogar zum europäischen Marktführer.

UNSERE GESCHICHTE

1948
Die Geschichte von Curver beginnt vor mehr als 65 Jahren im Mai 1949, als Peter CURtius und Ad VERschuren in den Niederlanden ein Unternehmen für Glasverpackungen gründen. Als Namen des Familienunternehmens wählen sie CURVER, eine Kombination der Nachnamen der beiden Gründer.
1960's
Kunststoffprodukte erleben in dieser Zeit einen großen Aufschwung und gelten als Antwort auf die Entwicklung hin zum Massenkonsum. Curver, zum Teil von der DSM-Gruppe gehalten, beschließt deshalb, sich in diesem Bereich zu spezialisieren. Nach der Errichtung eines neuen Produktionswerks in den Niederlanden erweitern sich die Tätigkeiten des Unternehmens schnell von der Herstellung von Plastikboxen für Lebensmittel hin zur Entwicklung verschiedenster Aufbewahrungslösungen (Abfalleimer, Wäschekörbe) und anderer Verpackungsmaterialien für industrielle Anwendungen.
1970's
DSM wird Alleineigentümer von Curver und positioniert die Marke endgültig auf dem Markt für Haushaltsprodukte aus Kunststoff.
1990
Im Jahr 1990 beginnt DSM mit der amerikanischen Rubbermaid Inc.-Gruppe zusammenzuarbeiten. Acht Jahre später übernimmt Rubbermaid Curver vollständig und führt die Expansion des Unternehmens fort.
2005
Die Marke Curver gehört nun zu Keter, einer der weltweit führenden Unternehmensgruppen in der Produktion und im Vertrieb von Gebrauchsgütern aus Kunststoff für Haushalt und Garten.
2008
Unterzeichnung der Partnerschaft mit Disney: Princesses, Cars, Micky Maus und Winnie Puuh zieren nun unsere verschiedenen Aufbewahrungslösungen. Zur Freude der Kleinen … und auch der Großen!
2009
Curver führt PETLIFE ein, die erste Linie auf dem Markt für praktische und hygienische Aufbewahrungslösungen aus Kunststoff, die Haustierbesitzern den Alltag erleichtern (Futteraufbewahrung, Hundekörbe, Katzentoiletten).
2010
Curver präsentiert die STYLE-Linie, die schnell Kultstatus erreicht: die perfekte Mischung aus der Optik natürlicher Rattanfasern kombiniert mit den praktischen Vorteilen von Kunststoff. Für einen Hauch von Eleganz in jedem Raum des Hauses.
2011
Einführung der ersten Linie von Haushaltsprodukten, die zu 100% aus recyceltem Verpackungskunststoff hergestellt werden: Curver EcoLife
2015
Design und Innovation sind die zentralen Werte unseres Unternehmens. In diesem Sinne führt Curver mehrere Produktlinien ein, die den neuesten Konsumtrends entsprechen - denn unsere Produkte sind nicht nur praktisch, sondern auch schön!
2019
Die BETON-Kollektion ist eine brandneue, von Beton inspirierte Premium Aufbewahrungsserie. Mit einem kühlen Grauton verleiht die Beton-Serie jedem Raum eine entspannte und doch raffinierte Atmosphäre.
2020
CURVER-Produkte sind dafür gemacht, ein Leben lang zu halten. Als größter Verwender von recyceltem Kunststoff in unserer Branche wollen wir unseren Einsatz von recycelten Materialien bis 2028 auf 80% verdoppeln. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, bringen wir die meistverkaufte skandinavisch inspirierte "Infinity" -Reihe in einer neuen Version heraus, die jetzt aus 100% recyceltem Kunststoff besteht, und bringen Jute als brandneue Textur für Aufbewahrungs- und Wäschelösungen auf den Markt, die zu mindestens 70% aus recyceltem Material besteht.
Previous slide
Next slide

OUR STORY

1948
Die Geschichte von Curver beginnt vor mehr als 65 Jahren im Mai 1949, als Peter CURtius und Ad VERschuren in den Niederlanden ein Unternehmen für Glasverpackungen gründen. Als Namen des Familienunternehmens wählen sie CURVER, eine Kombination der Nachnamen der beiden Gründer.
1960's
Kunststoffprodukte erleben in dieser Zeit einen großen Aufschwung und gelten als Antwort auf die Entwicklung hin zum Massenkonsum. Curver, zum Teil von der DSM-Gruppe gehalten, beschließt deshalb, sich in diesem Bereich zu spezialisieren. Nach der Errichtung eines neuen Produktionswerks in den Niederlanden erweitern sich die Tätigkeiten des Unternehmens schnell von der Herstellung von Plastikboxen für Lebensmittel hin zur Entwicklung verschiedenster Aufbewahrungslösungen (Abfalleimer, Wäschekörbe) und anderer Verpackungsmaterialien für industrielle Anwendungen.
1970's
DSM wird Alleineigentümer von Curver und positioniert die Marke endgültig auf dem Markt für Haushaltsprodukte aus Kunststoff.
1990
Im Jahr 1990 beginnt DSM mit der amerikanischen Rubbermaid Inc.-Gruppe zusammenzuarbeiten. Acht Jahre später übernimmt Rubbermaid Curver vollständig und führt die Expansion des Unternehmens fort.
2005
Die Marke Curver gehört nun zu Keter, einer der weltweit führenden Unternehmensgruppen in der Produktion und im Vertrieb von Gebrauchsgütern aus Kunststoff für Haushalt und Garten.
2008
Unterzeichnung der Partnerschaft mit Disney: Princesses, Cars, Micky Maus und Winnie Puuh zieren nun unsere verschiedenen Aufbewahrungslösungen. Zur Freude der Kleinen … und auch der Großen!
2009
Curver führt PETLIFE ein, die erste Linie auf dem Markt für praktische und hygienische Aufbewahrungslösungen aus Kunststoff, die Haustierbesitzern den Alltag erleichtern (Futteraufbewahrung, Hundekörbe, Katzentoiletten).
2010
Curver präsentiert die STYLE-Linie, die schnell Kultstatus erreicht: die perfekte Mischung aus der Optik natürlicher Rattanfasern kombiniert mit den praktischen Vorteilen von Kunststoff. Für einen Hauch von Eleganz in jedem Raum des Hauses.
2011
Einführung der ersten Linie von Haushaltsprodukten, die zu 100% aus recyceltem Verpackungskunststoff hergestellt werden: Curver EcoLife
2015
Design und Innovation sind die zentralen Werte unseres Unternehmens. In diesem Sinne führt Curver mehrere Produktlinien ein, die den neuesten Konsumtrends entsprechen - denn unsere Produkte sind nicht nur praktisch, sondern auch schön!
2019
Die BETON-Kollektion ist eine brandneue, von Beton inspirierte Premium Aufbewahrungsserie. Mit einem kühlen Grauton verleiht die Beton-Serie jedem Raum eine entspannte und doch raffinierte Atmosphäre.
2020
CURVER-Produkte sind dafür gemacht, ein Leben lang zu halten. Als größter Verwender von recyceltem Kunststoff in unserer Branche wollen wir unseren Einsatz von recycelten Materialien bis 2028 auf 80% verdoppeln. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, bringen wir die meistverkaufte skandinavisch inspirierte "Infinity" -Reihe in einer neuen Version heraus, die jetzt aus 100% recyceltem Kunststoff besteht, und bringen Jute als brandneue Textur für Aufbewahrungs- und Wäschelösungen auf den Markt, die zu mindestens 70% aus recyceltem Material besteht.
Previous slide
Next slide